Angebot

Einzelunterricht

Einzelunterricht ist ein zentraler Bestandteil unseres Angebots. Mit den Lehrenden gemeinsam an Fragestellungen, Spieltechniken und anderen Herausforderungen zu arbeiten, kann sehr spannend und lohnend sein. Technische Fertigkeiten am Instrument sowie Theorie und Gehörbildung werden im Unterricht praktisch erarbeitet und in Form von Stücken aus verschiedensten Genres sowie im freien Spiel und in Improvisationen umgesetzt. Die Verbindung dieser Komponenten bildet eine musikalische Herangehensweise die Spaß macht und nebenbei zur Selbstverständlichkeit im Umgang mit Musik sowie dem eigenen Instrument führt.

Ensemble ab 2 Personen

Wir empfehlen eine Kombination aus Einzelstunden und Unterricht im Ensemble. Das Spielen in der Gruppe macht oft besonders Spaß und motiviert durch Erfahrungsaustausch, gemeinsames Erleben und die Möglichkeit neu Erlerntes direkt auszuprobieren. Die zwei oder mehr SchülerInnen können aus den unterschiedlichsten stilistischen Richtung oder auch aus verschiedenen Instrumentengruppen kommen. So können sich je nach Interesse spannende Konstellationen ergeben, die neue Möglichkeiten eröffnen: Saxophon und Trompete im Duo? Wie schafft man es in dieser Besetzung Musik zum grooven zu bringen? Schlagzeug und Kontrabass? Kann man da überhaupt Melodien spielen? Eine Band mit drei Gitarren, Klarinette und zwei Celli...?

Workshops

Wir bieten neben unserem Einzel- und Gruppenunterricht auch Workshops an, die verschiedenste Themenbereiche abdecken. Dieses Angebot richtet sich an unsere regulären Schülerinnen und Schüler sowie an alle Interessierten. Die Themen der Workshops reichen von Improvisation, Rhythmustraining und Gehörbildung bis zur Anwendung von Apps oder Effektgeräten. Wir sind offen für Vorschläge und Themenwünsche!

Sessions & Konzerte

Wir legen großen Wert darauf, unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam Gelerntes bei Konzerten und Sessions auszuprobieren. Hier kann in entspanntem Rahmen Bühnenerfahrung gesammelt werden.

“...ich mache Fehler auf der Bühne. Und meine Fehler sind laut. Aber das ist der Spaß an der Musik. Man lernt."

- Art Blakey